Die Agrar Koordination / Forum für internationale Agrarpolitik e.V.

Selbstdarstellungsflyer

Die Agrar Koordination engagiert sich für eine vielfältige Landwirtschaft, die Ressourcen und Umwelt schützt und alle Menschen gesund ernähren kann. Mit Bildungs-, Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit setzen wir uns für ein nachhaltigeres Ernährungssystem ein – von der Produktion, über den Handel bis zum privaten Konsum. Zusammen mit anderen Organisationen wirken wir auf eine fairere und nachhaltigere Agrarpolitik und veränderte Ernährungsmuster hin, mit dem Ziel Hunger und Armut weltweit zu beenden. Die lokale Produktion und Verarbeitung sowie faire Preise für Bäuerinnen und Bauern in Nord und Süd sind uns wichtig.

Der Trägerverein der Agrar Koordination ist das Forum für internationale Agrarpolitik e.V.

¿Quienes somos?

About us

Unsere Bildungsarbeit

Jugendbildungsprojekt Biopoli

Seit 2004 gibt es das Jugendbildungsprojekt BIOPOLI, das globale Agrarpolitik an die Schulen bringt.

Themen sind: Internationaler Agrarhandel, Welternährung, ökologischer Fußabdruck und Ernährung, Fleischkonsum, Klimawandel und Landwirtschaft sowie Lebensmittelverschwendung.  

Biopoli richtet sich an SchülerInnen ab Klasse 9. Hierfür vermittelt die Agrar Koordination,  ReferentInnen in Schulen und Jugendgruppen in ganz Deutschland. Umfangreiches Bildungsmaterial zum Projekt finden Sie hier.

 

Gutes Essen macht Schule

Ernährungsgewohnheiten entstehen früh und lassen sich im Erwachsenenalter nur schwer ändern. Kitas und Schulen tragen daher eine große Verantwortung: Mit ihrer Mittagsverpflegung prägen sie die Ernährungsgewohnheiten der Kinder entscheidend mit.

Kitas und Schulen können Orte sein, an denen Bildung zu aktuellen Themen wie Umweltschutz, Klimawandel, Gesundheit, Ressourcenkonflikten und globaler Gerechtigkeit nicht nur im Unterricht stattfindet, sondern in die Praxis umgesetzt wird: beim Mittagessen. Wir unterstützen Sie dabei. Damit gutes Essen Schule macht – auch an Ihrer Schule und in Ihrem Kindergarten.

Mehr Infos

Publikationen

Unser vierseitiges Agrar Info erscheint 6x im Jahr und greift aktuelle agrarpolitische Themen auf. Es kann abonniert werden und ist für Mitglieder frei.

Abo Agrar Info

Alle unsere Publikationen können in unserem Shop bestellt werden.


Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Bundesweit organisieren wir entwicklungs- und agrarpolitische Informations- und Diskussionsveranstaltungen. Dazu laden wir kompetente Gäste ein, zeigen relevante Filme und präsentieren Studien und Erfahrungsberichte.

Die ReferentInnen der Agrar Koordination können für Informationsveranstaltungen angefragt werden.

 

Die Arbeit der Agrar Koordination benötigt Ihre Unterstützung, um auch weiterhin unabhängig und kontinuierlich durchgeführt werden zu können:

Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Mehr erfahren

Tragen Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten zu Projekten und Veranstaltungen

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2017