Wir sind Mitglied

  • beim Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. (VEN). Der sucht, sammelt und sichtet „vergessene“ oder gefährdete Sorten von Gemüse, Heil- und Küchenkräutern, Färberpflanzen, Feldfrüchten und Zierpflanzen und will so die biologische Vielfalt der Nutzpflanzen in Deutschland erhalten. Der VEN wurde 1986 gegründet und hat 520 Mitglieder.

 

Die Agrar Koordination ist im Bündnis "Konzernmacht beschränken"

Das Bündnis „Konzernmacht beschränken“ wird getragen von:
Agrar Koordination, Aktion Agrar, Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt, Arbeitsgemein­schaft bäuerliche Landwirtschaft, BUKO Pharma-Kampagne, Deutsche Umwelthilfe, Die Freien Bäcker, Digitalcourage, Finance Watch, Forum Fairer Handel, Forum Umwelt & Entwicklung, Germanwatch, Global Policy Forum, Goliathwatch, INKOTA-netzwerk, Oxfam, PROVIEH, Seeds Action Network, Slow Food, Umweltinstitut München, Weltladen-Dachverband, Werkstatt für Ökonomie.

 

Partner in der Bildungsarbeit:

Die Agrar Koordination ist zusammen mit der OpenSchool21 und Peace Brigades International im Team der Fairen Schule Hamburg und arbeitet im Bildungsbereich mit dem Lernort Kulturkapelle in Hamburg zusammen.

 

Partner und Links:

 

 

Termine

Di 24.04.2018

10 Mrd. Wie werden wir alle satt?

Filmvorstellung und Diskussion

Fr 27.04.2018

¡Maíz! Oder wer ernährt die Welt?

Thementag mit Workshops, Performance und Podiumsdiskussion

Mi 30.05.2018

Welches Wachstum ernährt die Welt? Vorträge und Workshop

30. Mai 2018, Leuphana Universität Lüneburg, 10 - 17 Uhr

Mehr erfahren

Tragen Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten zu Projekten und Veranstaltungen

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2017