Produkt Details


Mit ihrem gemeinsam veröffentlichten Bericht vom Juni 2021 setzten Weltklima- und Weltbiodiversitätsrat ein Zeichen für die Notwendigkeit die Herausforderungen der globalen Klima- und Biodiversitätskrise gemeinsam anzugehen. Ein Zusammendenken beider Krisen ist zwingend erforderlich, um Synergien effektiv auszunutzen und negative Wechselwirkungen zu vermeiden. Um die Forderungen des Berichts nach einer gemeinsamen Klima- und Biodiversitätspolitik in die Tat umzusetzen, sind umfassende Maßnahmen von Renaturierungen von Ökosystemen über naturverträgliche Klimaschutzmaßnahmen bis hin zu Umstrukturierungen in Forst- und Landwirtschaft nötig.

von Magdalene Trapp und Rebekka Blessenohl

Artikelnr.:

Preis : 0,00 € (brutto: 0,00 EUR, enthaltene MwSt: 0,00 EUR)

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2022