Ausstellung Genetische Vielfalt und Ernährungssicherheit

Die 14 selbststehenden Bahnen in einem Roll Up System zeigen den Zusammenhang zwischen Genetischer Vielfalt und Ernährungssicherung weltweit und die politischen Rahmenbedingungen über die Eigentumsrechte an genetischen Ressourcen.
Die Ausstellung informiert über die Konvention über Biologische Vielfalt, das Cartagena Protokoll, die Terminator -Technologie, Die Arbeit von Genbanken, die Züchtungsleistung der Bauern, Agro Gentechnik und den Verlust der Agrobiodiversität.

Es können auch einzelne Bahnen ausgeliehen werden. Bitte sprechen Sie uns an!

Ausleihgebühr für die komplette Ausstellung: 100 € für die erste Woche , jede weitere Woche 50 € plus Transport ( Spedition).

 

Ausstellung ansehen:

Termine

Di 24.04.2018

10 Mrd. Wie werden wir alle satt?

Filmvorstellung und Diskussion

Fr 27.04.2018

¡Maíz! Oder wer ernährt die Welt?

Thementag mit Workshops, Performance und Podiumsdiskussion

Mi 30.05.2018

Welches Wachstum ernährt die Welt? Vorträge und Workshop

30. Mai 2018, Leuphana Universität Lüneburg, 10 - 17 Uhr

Mehr erfahren

Tragen Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten zu Projekten und Veranstaltungen

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2017