IN SAFE HANDS

Internationaler landwirtschaftlicher Vielfaltsmarkt  

In Bonn,19. bis 21. Mai 2008

Anlässlich der 9. Vertragsstaatenkonferenz zur Konvention über biologische Vielfalt hat die Agrar Koordination vom 19.-21. Mai in Bonn einen internationalen Vielfaltsmarkt auf die Beine gestellt, an dem 17 deutsche Organisationen und 7 Organisationen aus dem Süden teilnahmen.

Uns war es dabei ein Anliegen, die Bedeutung der landwirtschaftlichen Vielfalt für ein breites Publikum zugänglich und im Zusammenhang mit der UN Konferenz sichtbar und fühlbar zu machen.

Dazu bot sich die Gelegenheit auf dem zentral in der Stadtmitte gelegenen Münsterplatz in Bonn, der von vielen Passanten tagtäglich benutzt wird.

Dieser Standort und gutes Wetter sorgte mit einem bunten Mix von ausstellenden Erhaltungsinitiativen und einem interessanten Programm aus Filmen und Informations/Diskussionsrunden für viele Besucher an allen 3 Tagen.

Viele Besucher kamen spontan an die Stände und es wurden lange und interessierte Gespräche geführt. Zum Teil gab es ganze Schulklassen, die mit einem Quiz ausgestattet den Markt erkundeten.

Aus bunten Samen verschiedener Kulturpflanzen konnten Kinder und Erwachsenen unter Anleitung drei Mandalas auf je einer 1 x 1m großen Holzplatte gestalten. Dazu wurden die Samen in ein vorgezeichnetes Bild eingeklebt. Die hübschen Ergebnisse konnten sich sehen lassen.

Darüber hinaus bewirkte der Vielfaltsmarkt, dass Organisationen, die praktische Erhaltungsarbeit im Bereich Landwirtschaft machen, eine Plattform geboten wurde, die die Bedeutung ihrer Arbeit zeigt und würdigt.

Unter anderem konnten sich die Gruppen hier auch untereinander besser kennen lernen und Kontakte knüpfen.

Ohne die Mithilfe unserer ehrenamtlichen HelferInnen wäre es nicht möglich gewesen, diese Veranstaltung so erfolgreich durchzuführen. Dafür sind wir sehr dankbar. Dank auch an die Fernseh-Köchin Sarah Wiener, die als Schirmherrin und Rednerin beim Auftakt, sich für das Thema der Nutzpflanzenvielfalt eingesetzt hat.

 

Links zu den teilnehmenden Organisationen

Kurzes Video zum Vielfaltsmarkt

Termine

Di 24.04.2018

10 Mrd. Wie werden wir alle satt?

Filmvorstellung und Diskussion

Fr 27.04.2018

¡Maíz! Oder wer ernährt die Welt?

Thementag mit Workshops, Performance und Podiumsdiskussion

Mi 30.05.2018

Welches Wachstum ernährt die Welt? Vorträge und Workshop

30. Mai 2018, Leuphana Universität Lüneburg, 10 - 17 Uhr

Mehr erfahren

Tragen Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten zu Projekten und Veranstaltungen

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2017