Baden-Württemberg

 

 

Hanna König

Ausbildung:

Lehramtsstudium Biologie und Englisch an der Uni Freiburg; Master in Ökologischer Landwirtschaft an der Uni Kassel/Witzenhausen mit Schwerpunkt Agrarpolitik

Fortbildung zu BNE & Pädagogik bzgl. Gemüsebau mit Kindern und Jugendlichen bei Ackerdemia e.V.

Bisherige Erfahrung in der Bildungsarbeit und den Themen:

Lernbegleiterin verschiedener Gruppen (Schule, Kita) beim Einrichten und Pflegen ihres Gemüsegartens über das Jahr hinweg; Aufbereitung des Themas „Ernährung“ im Sinne von BNE

Verschiedene Veranstaltungen für meine SoLaWi: Info- & Mitgliederveranstaltungen, z. B. zu Lebensmittelrettung

Biopoli-Themen:

  • EU-Agrarpolitik und Freihandel
  • Ernährungssouveränität
  • Klimawandel und Landwirtschaft

Einsatzregion(en): Baden-Württemberg

 


 

 

Annekathrin Vogel

 

Ausbildung:

Dipl.-Ing. Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Umwelt- und Entwicklungsökonomie und Organischem Landbau, Universität Bonn

Beraterin zu Umwelt- und Sozialstandards und Zertifizierungssystemen

 

Bisherige Erfahrung in der Bildungsarbeit und den Themen:

Unterschiedliche Vorträge zu Agrarhandel, Biodiversität, Gentechnik

Straßentheaterprojekt mit Schulklassen zu den UN-Milleniumszielen

Auslandaufenthalte in ländlichen Gebieten insbesondere in Latein- und Nordamerika

 

Biopoli-Themen:

·  Weltagrarhandel

·  Biologische Vielfalt und Ernährungssicherung

·  Klima und Landwirtschaft

·  Agrarkraftstoffe

 

Einsatzregion(en):

Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen


 

Franziska Straubel

 

Ausbildung: Soziologin (B.A.), Kriminologin (M.A.)

Fortbildungen im Bereich BNE/Globales Lernen

Derzeit: Studium Nachhaltiges Regionalmanagement

Bisherige Erfahrung in der Bildungsarbeit und den Themen:

Veranstaltungen/Workshops u.a. zu Themen Welternährung, Landgrabbing, Konsum, Lebensmittelverschwendung

Konsumkritische Stadtrundgänge

 

Biopoli-Themen:

  • Weltagrarhandel
  • Klima und Landwirtschaft
  • Biologische Vielfalt
  • Ernährungssouvernänität

Einsatzregion(en): Baden Württemberg


 

Corinna Dinkel

Ausbildung:

Studium der Geoökologie – Umweltnaturwissenschaften B. Sc.

 

Bisherige Erfahrung in der Bildungsarbeit und den Themen:

Jugendbildung bei diversen Organisationen

Praktikum bei der Agrar Koordination

 

Biopoli-Themen:

Gentechnik in der Landwirtschaft

 

Einsatzregion(en):

Bayern, Baden-Württemberg


 

Frauke Rückheim

 

Ausbildung:

Studium der Diplom-Ökotrophologie an der Hochschule Niederrhein, Berufstätigkeit zunächst in einem großen Lebensmittelkonzern, anschließend im öffentlichen Dienst in der Umwelt- und Abfallberatung

Aufbau eines eigenen Beratungsbüros, Schwerpunkt Ernährung und Bildung

laufend Fortbildungen zu Moderationsthemen sowie Nachhaltigkeit und Klimaschutz

 

Bisherige Erfahrungen in der Bildungsarbeit und den Themen:

Freie Mitarbeiterin der Verbraucherzentrale BaWü e.V. Krankenkassen und BeKi-Fachfrau des Landes BaWü (Landesinitiative Bewusste Kinderernährung)

Betreuung von Projekten zum Thema "Ernährung" im Sinne von Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Schule

Erwachsenenbildung zum Thema Ernährung, nachhaltige Ernährung, Agenda 21

 

Biopoli-Themen:

- Bildung für Nachhaltige Entwicklung - Ernährung, Agenda 21, Klimaschutz allgemein

 

Einsatzregion(en):

Baden-Württemberg, auch Bayern, Hessen


 

Termine

Sa 12.10.2019

Schuldig? Entwicklungspolitik auf der Anklagebank.

interaktives Theaterstück in Kooperation mit FARD e.V.

Do 14.11.2019

Fortbildung: Lebensmittelabfällen in der Kita- und Schulverpflegung vermeiden

Lüneburg 14.11.2019, Hamburg 15.11. 2019, Heidelberg 22.11.2019 Zielgruppe: Küchenmitarbeiter*innen an Kitas und...

Mehr erfahren

Tragen Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten zu Projekten und Veranstaltungen

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2017