Kattendorfer Hof

Der Kattendorfer Hof ist eine Hofgemeinschaft von drei Familien, die nach den strengen Richtlinien von Demeter anbaut. Sie bewirtschaften 240 ha Fläche insgesamt, darunter 6 ha Gemüse und 3 ha Kartoffeln sowie Weiden in der Nähe des Hofes. Sie beherbergen 55 Milchkühe, 20 Ziegen, dessen Milch zu Käse verarbeitet wird sowie 200 Mastrinder, 150 Mastschweine und 10 Muttersauen. Die Hofgemeinschaft arbeitet als Wirtschaftsgemeinschaft in Form der Solidarischen Landwirtschaft. Das heißt die Kunden sind vor allem Mitglieder, die Ernteanteile erwerben und sich unter einander die Ernte aufteilt.

Annette und Klaus Tenthoff sind Landwirte in dieser Gemeinschaft und freuen sich, SchülerInnen, Jugendgruppen oder Unigruppen die Vorteile der Solidarischen Landwirtschaft zu erläutern und zu erklären, warum Vielfalt in der Landwirtschaft nur durch Solidarische Landwirtschaft möglich ist. Außerdem können sie über die Entwicklung der globalen Milchwirtschaft und ihre alternativen Wege berichten.

Kosten: Eigenbeteiligung der Schule liegt bei 60 €.

Dauer: etwa 3 Stunden

Ablauf: eine Führung über den Hof mit Erklärungen und Nachfragen. Wenn es sich ergibt, kann auf dem Hof mit angepackt werden.

Adresse: Dorfstraße 1, 24568  Kattendorf

Anfahrt: Der Kattendorfer Hof liegt in Kattendorf in der Dorfstraße 1 und ist 4 km von der nächsten Bahnstation Kaltenkirchen entfernt. Von dort kann man entweder radeln oder sich Großtaxis zu je 8-9 Schülern nehmen. Genaueres erfahren sie z.B. bei dem Taxiunternehmen Hans-Werner Sürfke (Tel.: 04191-1000). Dieser hat uns ein Angebot gemacht von 80€ Taxifahrt für 20 Personen von Kaltenkirchen Bahnhof bis zum Kattendorfer Hof. An Schultagen gibt es auch einen Bürgerbus, der ist natürlich günstiger (Fahrplan unter www.nimmbus.de/fahrplanbuch/plaene/7980R-1.htm).

In der AKN nach Kaltenkirchen ist eine Fahrradmitnahme bis zu 8 Fahrrädern möglich.

Anmeldung und weitere Infos: über die  Agrar Koordination sandra.blessin[at]web.de oder Tel.: 040-392526.

Ansprechpartnerin

Sandra Blessin

Mail

040 - 392526

Termine

Fr 22.03.2019

Biopoli Seminar

Ansprechend und stimmig Kompetenz vermitteln - Stimme und Sprechen in unserer Bildungsarbeit

Sa 18.05.2019

March against Bayer

18.5. Hamburg 14 Uhr Hachmannplatz

Mehr erfahren

Tragen Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten zu Projekten und Veranstaltungen

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2017