Ferienhof Möller in Lentföhrden (SH)

Der Ferienhof Möller liegt ca. 40 km von Hamburg entfernt in Lentföhrden, Kreis Segeberg. Er wird von Hans und Annette Möller als Biolandbetrieb bewirtschaftet. Der Betrieb hat 100 ha Fläche, davon 85 ha Dauergrünland und 15 ha Ackerfläche. Es werden 35 Milchkühe und 60 Aufzucht und Mastrinder gehalten. Eine Besonderheit des Betriebes ist die muttergebundene  Kälberaufzucht. Alle Kälber bleiben die ersten 3 Monate bei den Müttern in der Milchkuhherde. Zur Vermarktung der Milch hat sich der Betrieb 2011 mit zwei anderen Biolandbetrieben zu der GmbH „ De Ökomelkburen“ zusammengeschlossen.

Die Milchprodukte werden an u.a. an Einzelhandelsgeschäfte und an eine SoLaWi abgegeben. Die Mitglieder der SoLaWi bekommen neben Milchprodukten und Fleisch auch Gemüse und Kartoffeln, die in Lentföhrden angebaut werden.

Die Ökomelkburen sind Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau.

Annette Tenthoff ist Landwirtin und Bauernhofpädagogin und freut sich Schüler-, Jugend-, und Studierendengruppen den Hof und das besondere Konzept der Solidarischen Landwirtschaft und der muttergebundenen Kälberaufzucht zu zeigen. Außerdem kann sie Fragen zur Entwicklung der globalen Milchwirtschaft beantworten. Aus eigener fast 30jähriger Erfahrung kann sie viel über alternative Wege im Ökolandbau berichten.

 

 

Lentföhrden ist mit der AKN gut erreichbar. Der Ferienhof Möller ist nur ca. 8 min zu Fuss von der Bahnstation entfernt.

Kosten: Eigenbeteiligung der Schule liegt bei 60 €.

Dauer: etwa 3 Stunden

Ablauf: eine Führung über den Hof mit Erklärungen und Nachfragen. Wenn es sich ergibt, kann auf dem Hof mit angepackt werden.

 

Anmeldung und weitere Infos: über die sandra.blessin[at]agrarkoordination.de oder Tel.: 040-392526.

 

Ansprechpartnerin

Sandra Blessin

Mail

040 - 392526

Termine

Mo 30.11.2020

Fortbildung: Lebensmittelabfälle in der Kita- und Schulverpflegung vermeiden Kosten sparen – Ressourcen schonen – Klima schützen

10:00 bis 16:30 Uhr im Fachzentrum für Hauswirtschaft Rendsburg - Grüner Kamp 9, 24789 Osterrönfeld -

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig Neuigkeiten zu unseren Veranstaltungen und Projekten erhalten möchten, melden Sie sich einfach hier für unseren Newsletter an!

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2020