DER SPEISEPLAN DER ZUKUNFT

21.01.2022

Die Welt braucht eine gesündere Ernährung – die Empfehlungen der EAT-Lancet-Kommission

Artikel von Mireille Remesch im Kritischen Agrarbericht 2022 

 

Das AgrarBündnis bietet mit seinem jährlich erscheinenden Kritischen Agrarbericht eine Informations- und Diskussionsplattform für die gesellschaftliche Auseinandersetzung um eine nachhaltige Transformation von Landwirtschaft und Ernährung – in Deutschland, in Europa, aber auch weltweit voranzubringen. Ein Schwerpunkt des diesjährigen Berichts ist das Thema „Preis Werte Lebensmittel.“ Erstmalig in der Ausgabe 2022 haben die Autor:innen der Jahresrückblicke (»Entwicklungen & Trends«) für die zehn Politikfelder, die regelmäßig im Kritischen Agrarbericht behandelt werden, jeweils fünf zentrale politische Forderungen zusammengestellt. Diese 10 x 5 Kernforderungen richten sich vor allem an die neue Bundesregierung, aber auch an weitere politische Entscheidungsträger*innen sowie Akteur*innen der Zivilgesellschaft.

 Download der 10 x 5 Kernforderungen

Kritischer Agrarbericht

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2022