Neue Publikation: Saatgut

04.12.2020

Ein Fachdossier zum Thema „Freier Zugang zu Saatgut - Vielfalt für nachhaltige Landwirtschafts- und Ernährungssysteme“ in Zusammenarbeit mit der Redaktion welt-sichten und verschiedenen Autor*innen

Saatgut ist die Grundlage unserer Ernährung. Und wer die Kontrolle darüber hat, beherrscht die Nahrungsmittelkette.

Heute sind es wenige Konzerne, die den globalen Saatgutmarkt dominieren und die Sortenvielfalt der Nutzpflanzen stark begrenzen. Doch es ist die kleinbäuerliche Landwirtschaft, die unsere wachsende Weltbevölkerung auch künftig ernähren wird.

In zehn interessanten Beiträgen werden zentrale Probleme und divergierende Interessen im Saatgutbereich thematisiert sowie unterschiedliche Perspektiven und Handlungsansätze in den Blick genommen, die die Rechte von Bäuerinnen und Bauern weltweit anerkennen, stärken und langfristig sichern.

Das Dossier wurde in Zusammenarbeit mit der Redaktion welt-sichten und verschiedenen Autor*innen erarbeitet und ist der Dezemberausgabe 2020 des entwicklungspolitischen Magazins welt-sichten beigelegt.

Es ist hier zum freien Download verfügbar. Druckausgaben können in unserem Shop bestellt werden.

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2022