Online-Infoabend: Klima- und Gesundheitsschutz – wieviel Fleisch ist gut in der Kita- und Schulverpflegung?

19 bis 20 Uhr

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Referentin: Julia Sievers, Projektleitung "Gutes Essen macht Schule“

Auch wenn das Bewusstsein in der Gesellschaft über die problematischen Folgen eines häufigen Konsums tierischer Produkt stark zugenommen hat, hält sich bei vielen Menschen noch die Einstellung, dass zu einem guten Essen Fleisch dazu gehört. Mehr Bildungs- und Aufklärungsarbeit ist nötig. Denn der tägliche Fleischkonsum hat gravierende Folgen – für die Gesundheit, für das Klima, für unsere natürlichen Lebensgrundlagen, für die globale Ernährungssituation angesichts einer steigenden Weltbevölkerung und für die Bedingungen, unter denen Tiere gehalten werden.

Durch die täglichen Mahlzeiten in Kitas und Schulen werden Ernährungsgewohnheiten von Kindern stark geprägt. Kitas und Schulen tragen damit eine hohe Verantwortung und sollten als öffentliche Einrichtungen eine Vorbildfunktion einnehmen. Gleichzeitig kann hier auch die notwendige Bildungsarbeit zu einem verantwortungsvollen Konsum tierischer Produkte geleistet werden.

Der Infoabend informiert über die negativen Folgen eines zu hohen Konsums tierischer Produkte und über eine nachhaltige, gesundheitlich ausgewogene Speiseplangestaltung. Der Infoabend widmet sich der Frage, wie die Akzeptanz für ein nachhaltiges Angebot tierischer Produkte in der Kita- und Schulverpflegung erhöht werden kann. Durch Anregungen für die Bildungs- und Überzeugungsarbeit sowie für die Speiseplangestaltung bietet der Infoabend Unterstützung für alle, die sich für ein nachhaltigeres Speisenangebot an Kitas und Schulen einsetzen möchten – pädagogisches Personal, Eltern, Schüler*innen, Küchenpersonal und Leitungen sowie Träger von Kitas und Schulen.

Der Infoabend wird in Form eines Zoom-Meetings am 29.10 durchgeführt. Die Zugangsdaten werden nach der Anmeldung zum Infoabend versendet. Die Teilnahme am Info-Abend ist kostenlos.

Anmeldung und weitere Infos bei Julia Sievers:

gutes-essen-macht-schule@agrarkoordination.de, Tel.: 040/39 25 26

29.10.2020

Foto: Janusz_Klosowski_pixelio.de

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig Neuigkeiten zu unseren Veranstaltungen und Projekten erhalten möchten, melden Sie sich einfach hier für unseren Newsletter an!

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2020