Fachgespräch Bio quo vadis?

Bio auf dem Wachstumspfad - ein Blick auf Perspektiven und Herausforderungen

Am Freitag, den 24.5. findet von 16 - 20 Uhr das Fachgespräch "Bio quo vadis? Bio auf dem Wachstumspfad - ein Blick auf Perspektiven und Herausforderungen" statt. Als Mitglied beim Bündnis Bio-Stadt Hamburg ist die Agrar Koordination mit dabei.

Das Fachgespräch bietet Akteur/innen der Biobranche die Möglichkeit, aktuelle Entwicklungen im Bio-Markt fachlich genau anzusehen, sie mit ihren Folgen zu bewerten und zu diskutieren sowie Schlüssfolgerungen für ihre zukünftige Arbeit zu ziehen. Fachkundige Referent/innen sind u.a. Stefanie Strotdress, Vizepräsidentin von Bioland und Bio-Landwirtin und Dirk Augustin, Demeter-Obstbauer.

Moderation: Thomas Schönberger, UmweltHaus am Schüberg

Veranstalter: Bündnis Bio-Stadt Hamburg, GLS-Bank Hamburg

Ort: GlS-Bank-Filiale Hamburg, Düsternstr.10, 20355 Hamburg (Nähe S-Bahn-Station Stadthausbrücke)

Anmeldung an: thomas.schoenberger[at]haus-am-schueberg.de, Tel 040 / 605 10 14, der Eintritt ist frei.
Eine Einladung folgt, Änderungen vorbehalten.

24.05.2019

Termine

Mi 11.03.2020

Austellung "Land und Wirtschaft – wer erntet?" in Hamburg zu sehen

Vom 19.2. bis zum 11.3. ist die Fotausstellung im Weltcafé ElbFaire, Shanghaiallee 12, 20457 Hamburg (Hafencity) zu...

Fr 20.03.2020

Biopoli-Seminar vom 20.-22.3.20 in Hamburg

"Handwerkszeug für Zukunftshandeln"– Ökologischer Handabdruck und Nachhaltige Landwirtschaft mit Marie Heitfeld Fr.,...

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig Neuigkeiten zu unseren Veranstaltungen und Projekten erhalten möchten, melden Sie sich einfach hier für unseren Newsletter an!

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2017