Der Saatgutkoffer ist da!

12.12.2008

Die Artenvielfalt spielerisch entdecken.

Artenvielfalt ist wichtig! Wir Menschen leben von der biologischen Vielfalt, denn sie versorgt uns mit Medikamenten, Kleidern und vor allem auch Nahrung. Einen Teil dieser Vielfalt haben wir nun anschaulich in einen Koffer gepackt.

 

Dieser Saatgutkoffer soll Kindern die eigentliche Herkunft von Nutzpflanzen spielerisch verdeutlichen. Darüber hinaus soll eine Sensibilisierung bezüglich der bedrohten Vielfalt unserer Nutzpflanzen erreicht werden.

 

Der Koffer enthält neben zwei Weltkarten, welche die Herkunft der Pflanzen darstellen, Saatgutmaterial 14 verschiedener Nutzpflanzen. Darunter sind nicht nur Getreidesorten wie Hirse, Gerste und Weizen zu finden, sondern auch Samen von Gemüse wie zum Beispiel Paprika und Möhren. Diese werden auf separaten Infokarten bezüglich ihrer Herkunft, Verbreitung und Verwendung eingehend beschrieben.

 

Mit Hilfe verschiedener spielerischer Arbeitsschritte werden die Kinder an die Notwendigkeit und Vorteile der biologischen Vielfalt herangeführt. Gleichzeitig werden im Rahmen dieser Thematik auch globale wirtschaftliche Zusammenhänge beispielhaft aufgezeigt.

 

Unser Koffer bietet einerseits fertige Aufgaben, wie zum Beispiel ein Saaten-Ratespiel oder ein Bilderrätsel. Andererseits soll er den Schülern und Schülerinnen Anregungen geben sich weiter mit der Materie zu befassen, beispielsweise mit einer kleinen Märchensammlung.

 

Der Koffer ist geeignet für Schulklassen und andere Gruppen ab 5 Personen im Alter zwischen 8 und 12 Jahren.

 

Wir empfehlen die Kombination mit unserer neuen Bildungsmappe speziell für Kinder: „Genetische Vielfalt und Ernährung“. Diese kostet € 2,50 pro Stück.

 

Die Ausleihgebühr des Koffers für eine Woche beträgt 15 Euro zzgl. Versandkosten.

 

Weitere Informationen und/oder Bestellungen:

-         Mail an info[at]bukoagrar.de

-         Oder telefonisch: 040/392526

 

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2022