Hafenrundfahrten

19.08.2009

Tank, Teller oder Trog - wir müssen uns entscheiden Hafenrundfahrt einmal anders   Termine: 12. und 19. Mai; 3. und 4. Juni; 5.,11.,19. August; 3. und 9. September 2009

Thema Agrarkraftstoffe: Hafenrundfahrt einmal anders

Unsere 90 min. Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen, dem größten europäischen Importhafen für Palm- und Sojaöl und Standort der größten Palmölraffinerie Deutschlands. Dies gibt Ihnen Gelegenheit, sich über das strittige Thema Agrarkraftstoffe, die wir bewusst nicht Biokraftstoffe nennen, zu informieren.

 

Für die einen ist der Anbau von Mais, Soja , Weizen und Reis die Lösung der Energie- und Klimakrise, für die anderen eine Bedrohung ihrer Ernährungssicherheit und die Zerstörung ihrer Umwelt. Die Beimischungsquoten sind politisch beschlossen, aber welche Konsequenzen hat das z. B. für die Nahrungspreise und die Umwelt?

 

 

Abfahrt jeweils 19 Uhr, ab Vorsetzen (U-Bahnstation Baumwall) unten links beim Feuerschiff.

 

Info unter: 040 39 25 26.

8,00€ / Person

 

Die BUKO Agrar Koordination (Forum für internationale Agrarpolitik e.V. gemeinnützig) engagiert sich bundesweit in der entwicklungspolitischen Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit zu Themen der Landwirtschaft und Ernährung.

 

In den nächsten zwei Jahren lautet unser Schwerpunkt: Klima und Landwirtschaft. Helfen Sie unsere unabhängige Arbeit zu finanzieren: FIA e.V. Konto: 2852 209, Postbank Hamburg BLZ 20010020

 

BUKO Agrar Koordination

Nernstweg 32

22765 Hamburg

Tel.: 040 392526

www.bukoagrar.de

info[at]bukoagrar.de

 

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2022