Gentechnik und Imkerei.

Gentechnik in der Landwirtschaft? Auswirkungen auf Imkerei und Naturschutz.

Welches sind die ökologischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Folgen, wenn Bienen Felder mit genmanipulierten Pflanzen anfliegen und Pollen übertragen? Ist Honig noch verkäuflich, wenn er gentechnisch belastst ist? Welche Rechte haben die Imker? In der Veranstaltung kommen Vertreter aus der Imkerei, des Naturschutzes und der Landwirtschaft zu Wort.

 

Termin: Freitag, 4. April 2008, 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr, Ort: Köln-Auweiler, Gartenbauzentrum, Gartenstr. 11

 

Mehr Informationen beim BUND NRW (0211-3020050): bund.nrw[at]bund.net

oder beim Imkerverband Rheinland (02651-72666): imkerverbandrheinland[at]t-online.de

 

04.04.2008

Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig Neuigkeiten zu unseren Veranstaltungen und Projekten erhalten möchten, melden Sie sich einfach hier für unseren Newsletter an!

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2021