Gift im Angebot

Dokumentarfilm mit anschließender Diskussion

Gezeigt wird der neue Dokumentarfilm von Manfred Ladwig "Gift im Angebot". Dieser handelt von der gemeinsamen Klage der amerikanischen Soldaten und der ihnen damals gegenüberstehenden Vietcong. Ihr gemeinsamer Gegner: Die Hersteller des Entlaubungsmittels Agent Orange, allen voran der US-Chemieriese Monsanto.

 

Anschließend findet eine Diskussion statt mit dem o.g. Filmemacher sowie Ursula  Gröhn-Wittern (BUKO Agrar Koordination) und einem/einer VertreterIn von PAN Germany. Moderation: AK Gentec.

 

Ort: Theodor-Heuss-Schule, Pinneberg, Datumer Chaussee 2

Beginn: 19:30  

15.01.2008

Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig Neuigkeiten zu unseren Veranstaltungen und Projekten erhalten möchten, melden Sie sich einfach hier für unseren Newsletter an!

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2021