Infoveranstaltung zum Thema Gentechnik - Zulassungsverfahren, attac Wuppertal

Gentech-Zulassungsverfahren: Heimspiel der Industrie

In Europa ist die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) die wichtigste Instanz für die Zulassung von gentechnisch veränderten Organismen. Sie ignoriert bei diesen Zulassungsprozessen regelmäßig gesundheitliche Risiken, aus den Studien die von den Antragstellenden Firmen vorgelegt werden, obwohl nur Kurzzeitversuche durchgeführt werden. Die EFSA vernachlässigt wesentliche Prinzipien der Wissenschaft und ignoriert die gesetzlich vorgegebene Einbeziehung von Langzeituntersuchungen (24 Monate Tests). Im Anschluss können Sie Fragen stellen und mit diskutieren.

 

Datum: Mittwoch 21.11.2007

 

Ort: Die Börse an der Wolkenburg 100

 

Zeit: 19:30 Uhr

 

Diskutieren Sie mit! Herzliche Einladung!

 

Veranstalter: attac Wuppertal, attac Remscheid, attac Gütersloh,

BaSo/Chemiekreis, G-u-Oe-Gruppe von attac Köln, IKAP GleichStand International, NaturFreunde Wuppertal, Rosa-Luxemburg-Club

Wuppertal/Bergisch Land, die börse (Wuppertal), Paritätisches Bildungswerk

 

Weiter Infos unter: www.attac-wtal.de/scripts/termine.php

 

21.11.2007

Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig Neuigkeiten zu unseren Veranstaltungen und Projekten erhalten möchten, melden Sie sich einfach hier für unseren Newsletter an!

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2021