Fachgespräch Bio quo vadis?

Bio auf dem Wachstumspfad - ein Blick auf Perspektiven und Herausforderungen

Am Freitag, den 24.5. findet von 16 - 20 Uhr das Fachgespräch "Bio quo vadis? Bio auf dem Wachstumspfad - ein Blick auf Perspektiven und Herausforderungen" statt. Als Mitglied beim Bündnis Bio-Stadt Hamburg ist die Agrar Koordination mit dabei.

Das Fachgespräch bietet Akteur/innen der Biobranche die Möglichkeit, aktuelle Entwicklungen im Bio-Markt fachlich genau anzusehen, sie mit ihren Folgen zu bewerten und zu diskutieren sowie Schlüssfolgerungen für ihre zukünftige Arbeit zu ziehen. Fachkundige Referent/innen sind u.a. Stefanie Strotdress, Vizepräsidentin von Bioland und Bio-Landwirtin und Dirk Augustin, Demeter-Obstbauer.

Moderation: Thomas Schönberger, UmweltHaus am Schüberg

Veranstalter: Bündnis Bio-Stadt Hamburg, GLS-Bank Hamburg

Ort: GlS-Bank-Filiale Hamburg, Düsternstr.10, 20355 Hamburg (Nähe S-Bahn-Station Stadthausbrücke)

Anmeldung an: thomas.schoenberger[at]haus-am-schueberg.de, Tel 040 / 605 10 14, der Eintritt ist frei.
Eine Einladung folgt, Änderungen vorbehalten.

24.05.2019

Termine

Di 27.08.2019

Globales Open-Air Kino

27.08. bis 31.08.2019, KulturKapelle im Wilhelmsburger Inselpark

Mi 28.08.2019

100% Bio in Hamburg: Die Veranstaltung muss leider verschoben werden

PROGRAMMBegrüßung: Alexandra Wandel, Vorstandssprecherin, Stiftung World Future Council, und Sandra Blessin,...

Fr 27.09.2019

Qualifizierungsseminar "Agrarökologie" vom 27.-29.9.2019 in Niederkaufungen (bei Kassel)

Anmeldung bis Dienstag, 9.9.2019! Thema: "Agrarökologie und Fortbildung für die Bildungsarbeit im Rahmen des...

Mehr erfahren

Tragen Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten zu Projekten und Veranstaltungen

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

AGRAR KOORDINATION & FIA E.V | STAND 2017